Sie befinden sich hier: Hauptmenü / Der Stadtteil im Film
Dienstag, 16.09.2014
Mit dieser Erklärung können Sie Mitglied werden

Download Faltblätter

Der Stadtteil im Film

 
Der Vordere Westen war häufig Kulisse für Kinofilme. Insbesondere die Filmstudios in Göttingen drehten in der 50er und Anfang der 60er Jahre des vorigen Jahrhunderts bekannte Filme wie "Rosen für den Staatsanwalt", "Natürlich die Autofahrer" und "Nachschwester Ingeborg" im Stadtteil.
In 2002 wurde der Film "Tödliches Vertrauen" teilweise im Vorderen Westen gedreht.
 
 
Literatur:
  • Filmladen und Kulturamt der Stadt Kassel (Hrsg.); Kino, Film und Video - Aspekte der Kasseler Mediengeschichte. Kassel 1991
  • Meier, Gustav; Filmstadt Göttingen. Hannover 1996
[letzte Aktualisierung: 13.06.2012]