Sie befinden sich hier: Hauptmenü / Institutionen / Vereine / Kasseler Figurentheater e.V.
Mittwoch, 19.12.2018
Mit dieser Erklärung können Sie Mitglied werden

Download Faltblätter

Kasseler Figurentheater e.V.

 
Querschnitt durch die Aufführungen im Kasseler Figurentheater: Puppentheater Marianne Schoppan, Kassel: Malwine in der Badwanne
Figurentheater Seiler, Hannover: Hans, mein Igel
Holzwurmtheater, Pattensen: Jakob, der Igel
Puppentheater Kolibri, Darmstadt: Die kleine Katze Tatze
Der gemeinnützige Verein Kasseler Figurentheater e.V. wurde 1991 von puppentheaterbegeisterten Menschen und Mitgliedern professioneller Bühnen im Figurentheaterbereich gegründet und setzt sich seitdem für ein breitgefächertes und anspruchsvolles Figurentheaterangebot in Kassel ein.
Seit 1995 gibt es die Spielstätte „Kasseler Figurentheater“ im Kulturhaus Dock 4, in der jährlich ca. 100 Vorstellungen - vorrangig für Kinder stattfinden. Diese Aufführungen werden größtenteils von den Bühnen
  • Figurentheater Albert Völkl
  • Figurentheater kleine Welten
  • Puppentheater Marianne Schoppan
  • Puppentheater Kolibri
  • TicTacTheater
getragen.
 
Jedes Jahr im Herbst organisiert der Verein eine themenbezogene Spielreihe zu der verschiedene Gastspielbühnen aus ganz Deutschland eingeladen werden.
 
Während der Spielzeit (September bis März) findet jeden Sonntag um 14.30 Uhr eine öffentliche Vorstellung statt. Gruppenvorstellungen für Kindergärten, Schulklassen etc. werden im November und Dezember veranstaltet.
 
Der Flyer mit dem aktuellen Programm liegt an vielen Stellen im Vorderen Westen aus oder kann unter der Internetadresse www.kasseler-figurentheater.de eingesehen werden.
 
Kontakt:
Kasseler Figurentheater e.V.
Goethestr. 42
34119 Kassel
 
Tel: 0561-73 91 990
 
Email:
 
 
[letzte Aktualisierung: 29.06.2016]