Sie befinden sich hier: Hauptmenü / Stadtteilgeschichte / Zerstörungen im 2. Weltkrieg / Reginastraße
Sonntag, 16.12.2018
Mit dieser Erklärung können Sie Mitglied werden

Download Faltblätter

Reginastraße

 
An der Ecke zur Querallee befanden sich Wohnung und Atelier des bekannten Fotografen Nehrdich (heute ist dort immer noch ein Fotoatelier). Nehrdich fotografierte häufig seine Wohnung - so auch nach einem Luftangriff. (Foto Nehrdich - Stadtmuseum)
[letzte Aktualisierung: 31.10.2016]